reflection - Zeichnungen und Skulpturen
upcoming
Hanns Schimansky
DRAWING NOW - PARIS
Barbara Camilla Tucholski

2019
2018
2017
2016

2015
Danica Phelps
Karoline Bröckel
Rozbeh Asmani
Malte Spohr
Christiane Löhr
Anne Koskinen

2014
2013
2012
2011
2010
2009—2006
2005—2000

english
   
                                 


Anne Koskinen
reflection - Zeichnungen und Skulpturen - 17. Januar bis 28. Februar 2015

 

- reflection - steht im Englischen für Betrachtung, Besinnung, Überlegung, Spiegelung, Abbild und bezeichnet in der Computerprogrammierung, dass ein Programm in der Lage ist, seine eigene Struktur zu kennen und gegebenenfalls zu modifizieren.

Anne Koskinens Holz-, Bronze- und Steinskulpturen, ihre Aquarelle und ihre Zeichnungen mit Gold stehen immer in direktem Bezug zu ihrer Biografie und Lebenswelt. Sie sind das Ergebnis von Reflexion und Verarbeitung ihrer eigenen Geschichte und der ihrer Familie.

Die unterschiedlichen Werkgruppen zeugen von großer Souveränität im Umgang mit Idee, Technik und Material. Die Ausstellung gibt einen Überblick über die letzten 15 Jahre ihrer künstlerischen Arbeit:

eine detailgetreu in Holz geschnitzte Kopie eines Bildes von Michael Buthe von 1998
Bronzegüsse verbrannter Bilder von 2004 und 2014
Aquarelle von 2005, die Szenen aus dem Leben einer Familie zeigen, die in einem von der Künstlerin bewohnten Musterhaus entworfen von Alvar Aalto lebten
mit dem Prinzip der verlorenen Form in Bronze gegossene am Straßenrand gefundene Tierkörper von 2003 und beim Sturm auf dem Ateliergelände getötete Vögel von 2011
ein durchscheinendes Marmorbild von 2012
aus dem Gedächtnis mit Gold gezeichnete Impressionen von Steinen über und unter Wasser von 2015

Anne Koskinen (*1969 Finnland) lebt und arbeitet bei Helsinki und zählt zu den bedeutendsten finnischen BildhauerInnen. Ihre Arbeiten wurden in die Sammlungen der bedeutender skandinavischer Museen aufgenommen. In Deutschland wurden ihre Arbeiten zuletzt in der Ausstellung NACH DER NATUR im Gerhard Marcks Museum in Bremen gezeigt. Ab 4.2. sind Foundlings in der Gruppenausstellung SKULPTUR in der Royal British Society of Sculptors in London zu sehen (bis 15.5.).

 
top
 ^