Zeichnungen
upcoming
Thomas Müller
DRAWING NOW - PARIS
Katharina Hinsberg

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010

2009—2006
Martin Schepers
Sebastian Rug
Katharina Hinsberg
Malte Spohr
Karoline Bröckel
Andreas Huyskens
Barbara Camilla Tucholski
Frank Gerritz
Wonkun Jun
Linda Karshan
Art Amsterdam
Art Cologne
Jan Svenungsson
Ronald Noorman
Matthias Mansen
Liste Berlin
German Stegmaier
works on paper
Art Amsterdam
Liste Köln
Christian Frosch
Martin Schepers
Karoline Bröckel
Jaroslav Poncar
Raimund Girke
Katharina Hinsberg
mehrfach
Malte Spohr
Ulrich Rückriem
ALLES ZEICHNUNG

2005—2000

english
   
         


Malte Spohr
Zeichnungen - 09. Mai bis 27. Juni 2009

 

Malte Spohrs Ausdrucksmittel ist die horizontale am Lineal gezogene Linie.
Viele solcher Linien legt er mit Bleistift und/oder Farbstift über- und aneinander.
Sie verdichten sich zu Feldern, die - immer wieder unterbrochen - den Blick
auf das Blatt freigeben. Die Zeichnung transportiert eine vage Erinnerung an
die Fotografien, die Spohr wie Skizzen als Grundlage seiner Arbeit benützt.

"Die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Lichts, seine Energie,
faszinieren mich, lösen in mir etwas aus, das schwer fassbar und zu
beschreiben ist. Ich kann es nur spüren, wie die Energie des Lichts
eine starke Wirkung auf mich ausübt und sie so immer wieder der
Beweggrund für meine Zeichnungen wird." (Malte Spohr 2008)

Für die Ausstellung ist eine neue Werkgruppe unter dem Titel m.k.l. entstanden
(60 x 60cm). Der Film Malte Spohr - Am Horizont, der in den Kunsthallen in Bremen und Karlsruhe und zuletzt im Museum Folkwang Essen gezeigt wurde, gewährt einen Blick auf die Arbeitsweise des Künstlers im Studio und seine Inspirationsquellen in der Natur.

 
top
 ^